Fit für's Abi: Leichteres Lernen und bessere Noten

Das lernpsychologische Seminar für die Oberstufe

Von deinen Noten beim Abitur hängt vieles ab: Zum Beispiel dein Lieblingsstudienplatz oder die Ausbildungsstelle, die du unbedingt haben möchtest. Gleichzeitig ist der Zeit- und Leistungsdruck enorm. Gerade wenn du das achtjährige Gymnasium besuchst.

Aus meiner Arbeit als Schülercoach weiß ich: In den meisten Fällen lässt die Vorbereitung auf diese anstrengenden zwei Jahre der Oberstufe durch die Schulen eher zu wünschen übrig. Oder hat dir schon einmal jemand gezeigt, wie man richtig lernt? Oder wie man einen Lernplan schreibt? Oder wie du deine Zeit so managen kannst, dass dir trotz mehrerer Klausuren in kurzer Zeit noch genug Zeit zum Lernen bleibt?

Die meisten Schüler mit denen ich zusammenarbeite, wussten vorher nicht viel über richtige Lerntechniken, Zeitmanagement oder gezielte Prüfungsvorbereitung. Und waren überrascht, wie viel leichter das Lernen mit den psychologischen Techniken funktioniert; deutlich bessere Noten inklusive. Dieses Wissen möchte ich noch mehr Schülern zugänglich machen: Denn es kann entscheiden zwischen einem Unterkurs und einer zweistelligen Punkte- zahl. Ich habe es schon selbst beim Schülercoaching erlebt.

Aus diesem Grund habe ich ein Trainingsprogramm speziell für die Oberstufe entwickelt. Das Programm enthält


Kostenlos beraten lassen:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Aus diesem Grund habe ich ein Trainingsprogramm speziell für die Oberstufe entwickelt. Das Programm enthält verschiedene Bausteine, die je nach Bedarf individuell zu einem Seminar zusammengestellt werden. Dabei können sowohl einzelne Schüler persönlich gecoacht werden oder größere Gruppen mit bis zu 30 Schülern gemeinsam in einem Seminar lernen.

Das Einzelcoaching kannst du als Hausbesuch oder deutschlandweit am Telefon nutzen. Ich komme auch gerne an eurer Schule vorbei und gebe Seminare zu einem erfolgreichen Abitur. Die folgende Auflistung zeigt euch die verschiedenen Module.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und berate dich persönlich. Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Klicke einfach auf diesen Link zum Kontaktformular oder ruf an unter 07763 8044252. Ich freue mich, dir weiterzuhelfen.

Fördervereine, Elternvertreter & SMV

Anfragen durch Fördervereine, die Elternvertretung oder die SMV sind selbstverständlich willkommen. Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht oder rufen Sie an für eine ausführliche Beratung und ein individuelles Angebot für Ihre Schule. Zu den Kontaktinformationen >>>


Training "Fit für's Abi": Die Bausteine



Zeitmanagement

  • Lernen in kleineren "Portionen"
  • Erstellen eines Lernplans
  • Die Kunst, früh genug mit dem Lernen anzufangen
  • Konzentration auf wichtige Themen
  • Streichen unwichtiger Details
  • Effektive Vorbereitung auf mehrere Klausuren in wenigen Tagen
  • Die Kunst, alles "unter einen Hut" zu bekommen
  • Bessere Organisation: Kein Verzetteln mehr

Lernmotivation

  • Wie fange ich leichter an?
  • Kampf der Faulheit: Den "inneren Schweinehund" besiegen
  • Nie mehr auf den letzten Drücker: Entspannt lernen
  • Einbauen von Belohnungen
  • Wie trenne ich Lernen und Freizeit?
  • Zeit für die schönen Dinge: Wieso Freizeit gerade im Lernstress wichtig ist
  • Erste Hilfe bei "Null Bock": Einen Sinn im Lernstoff finden
  • Wieder Spaß am Lernen finden und an sich glauben

Ablenkungen ausschalten

  • Effektiver Umgang mit "Zeitfressern" wie
    • Computer & Internet
    • Smartphone
    • Tablet
    • Soziale Netzwerke
    • Whats App
    • Und viele mehr!
  • Konzentration auf das Wesentliche
    • Wie du dein Gehirn vor Überlastung schützt
    • "Information-Overload" vermeiden
  • Bessere Planung:
    • Phasen des Lernens
    • Phasen für Hausaufgaben
    • Sich ganz bewusste Pausen für "Ablenkungen" gönnen
    • Weil Multitasking nicht funktioniert & länger dauert: Trennung von Ablenkung und Arbeiten

Psychoedukation

  • Gehirn & Funktionen
    • Hirnregionen & das Gedächtnis
    • richtige Ernährung
    • Sport
  • Wie funktioniert unser Gedächtnis?
    • Kurzzeitgedächtnis
    • Langzeitgedächtnis
    • Ablenkung & Auswirkungen auf das Kurzzeitgedächtnis
  • Aufmerksamkeit & Konzentration
  • Warum Motivation so wichtig ist:
    • Beim Lernen
    • Bei den Hausaufgaben
  • Schlaf und Gedächtnis
  • Rauschmittel und das Gedächtnis
    • Koffein & Nikotin
    • Amphetamine & "Muntermacher"
    • Cannabis & andere Drogen

Lerntechniken I - Grundlagen

  • Aktivieren von Vorwissen
    • Brainstorming
    • ABC-Liste
  • Mnemotechniken:
    • Assoziationen bilden
    • Zahl-Symbol-Systeme
    • Kettenmethode
    • Geschichtentechnik
    • Bilder
    • Bekannte Orte
  • Lernstoff besser strukturieren:
    • Mindmaps
    • Strukturdiagramme
    • "Chunking": Informationen bündeln
  • Bedeutung ist das A & O:
    • Alternativen zum sturen Auswendiglernen
  • Lerntagebuch
  • Loci-Technik: Reihenfolgen effektiv lernen
  • Story-Telling: Lernen mit Geschichten
  • Interesse für trockenen Stoff wecken:
    • Bessere Kodierung von Inhalten
    • Realistische Beispiele einsetzen
    • Persönlichen Bezug herstellen
    • Andere Medien zur Wissenvermittlung nutzen
  • Informationen effektiv komprimieren
  • Dem Lernstoff eine Bedeutung geben
    • Übertreibung
    • "Eselsbrücken" richtig bauen
  • Lernstoff effektiv wiederholen
  • Die Funktion des Gehirns für sich nutzen:
    • Informationen auf verschiedene Arten lernen:
      • hören
      • sehen
      • Emotionen
    • Vielfältige Erinnerungen erstellen: z.B. lebhafte Geschichten
    • Lernen in Bildern
    • Lernstoff mit Orten & Wegen verbinden

Lerntechniken II - Spezielles

  • Vokabeln lernen
    • Assoziationen zu Worten bilden:
      • Bilder
      • Laute
      • Reime
  • Texte richtig verstehen & Informationen erinnern:
    • Effektives Lesen: Damit auch "etwas hängenbleibt"
    • Richtiger Umgang mit Textmarkern & Co.
    • Wieso Notizen so wichtig sind
    • Fragen an den Text stellen
    • Richtig Zusammenfassen
    • Lernkarten, Skripte etc. erstellen
  • Erfolgreich in typischen "Lernfächern":
    • Biologie & Erdkunde
    • Geschichte & Gemeinschaftskunde
  • Zahlen & Daten leichter lernen, z.B.:
    • Jahreszahlen in Geschichte
    • Formeln in Mathe, Chemie & Physik
    • Ordnungszahlen der chemischen Elemente
  • Spezialgebiet Prüfungsvorbereitung:
    • Lernstoff ordnen
    • Lernen organisieren
    • Einen Lernplan erstellen
    • To-do-Listen: Ein unterschätztes Wundermittel
    • Auf den Punkt fit in die Klausur: Warum das richtige Timing entscheidet
  • In der Prüfung selbst:
    • Wie bleibe ich ruhig?
    • Wie vermeide ich Prüfungsangst?
    • Wie konzentriere ich mich auf das Wesentliche?
    • Was tue ich gegen eine Schreibblockade?